Altenpflege in
familiärer Atmosphäre

Betreuung Demenzerkrankter

Demenz hat verschiedene Gesichter – individuelle Lösungen sind gefragt! Wir möchten Sie in unserem Hause entsprechend Ihrer Wünsche und Fähigkeiten unterstützen, Ihnen einen Halt geben und einen Raum für positive Erfahrungen. Nicht nur Ihnen sondern auch Ihren Angehörigen möchten wir helfen, mit dem durch die Demenz sich veränderndem Lebensgefühl umgehen zu lernen.

Demente und nicht demente Bewohner wohnen bei uns in einer Wohngruppe zusammen. Die Betreuung und Tagesgestaltung ist jedoch an das Ausmaß der Einschränkung angepasst. Unsere Mitarbeiter begegnen Ihnen liebevoll und mit viel Interesse. Sie sind fachlich auf die Begleitung Demenzerkrankter geschult.

Sind Sie bewegungsunruhig, so werden Sie begleitet und haben im weitläufigen Haus ausreichend Raum zur Bewegung. Unser Haus ist bewusst offen gestaltet, geschlossene Türen gibt es bei uns nicht.

Bewohner mit einer ausgeprägten Demenz leben im Augenblick! Wir möchten über unsere Demenzgruppen Lichtpunkte der Freude und des Wiedererkennens geben und somit bei aller Verlorenheit ein Grundgefühl der Geborgenheit bieten.

Das Alten- und Pflegeheim Hahn wird durch einen Gerontologen betreut und fachlich unterstützt.

Angebot Preis (Eigenanteil bei 30,42 Tagen / Monat)
Unbegrenzt innerhalb der 102 Plätze für vollstationäre Pflege 2080,42 € bei Pflegegrad I
1317,12 € bei Pflegegrad II
1317,31 € bei Pflegegrad III
1317,19 € bei Pflegegrad IV
1317,17 € bei Pflegegrad V